Dieser Spezialkurs, der sich über zwei Wochen erstreckt und sechs Tage die Woche beinhaltet, ist für all jene gedacht, die ihre Yogapraxis sehr ernsthaft erweitern und diese Wissenschaft tief und ausgiebig näher kennenlernen wollen. Das Tagesprogramm beinhaltet  1 ½ Stunden Pranayama, 4 Stunden Asanas, 1 ½ Stunden Entspannung und Mediation, sowie 1 Stunde Karma Yoga. Pro Tag werden zwei gesunde vegetarische Mahlzeiten sowie am Nachmittag Tee geboten. Zusätzlich zur Yogapraxis beinhaltet dieser Kurs pro Woche einen Vortrag von Sharat sowie ein bis zwei Gespräche auf Band, die am Abend gezeigt werden.

Dieser besondere Kurs will als ein Retreat verstanden werden, während welchem sich die Teilnehmenden komplett der Entdeckung ihres Inneren, dem eigenen Wandel und der eigenen Entwicklung widmen können. Die Kurse sind streng und das tägliche Programm straff. Wir beginnen am frühen Morgen und fahren bis Sonnenuntergang fort, sodass nur wenig oder gar keine Zeit für andere Aktivitäten bleibt. Wir möchten daher allen Teilnehmenden raten, alle persönlichen Angelegenheiten vor Kursbeginn geregelt zu haben. Alle Aspekte des Yoga werden auf einem erfahrungsbasierten Level erlernt, und von den Schülerinnen und Schülern werden oft dramatische Veränderungen bemerkt.  Bevor der Kurs beginnt, wird mit allen Teilnehmenden ein obligatorisches Treffen abgehalten. Im Rahmen dieses Gesprächs werden das Programm und der exakte Stundenplan durchgesprochen. Auch werden verschiedene Aufgaben verteilt und es können Fragen gestellt werden.

In den ersten zwei Wochen werden wir an der Ausrichtung des Körpers arbeiten und diese sowohl beim Üben der Asanas, als auch beim Pranayama, spüren. In der dritten Woche dann lernen wir, unseren Atem direkt in die Gegenden zu leiten, in der jede Pose ihre besonderen Vorteile hat. Wir werden uns Zeit nehmen, uns mit allen grundlegenden Posen auseinanderzusetzen und uns mit der Kunst vertraut machen, diese auf sehr feinfühlige Weise dazu zu nutzen, Blockaden zu lösen und ein Gefühl von Wohlsein und Freiheit herbeizuführen. Beim Üben des Pranayama werden wir desweiteren lernen, wie wir unseren Atem dazu nutzen können, geistige Zustände zu verändern. Wir werden die Kraft dieser Technik im Bezug auf energetische Auswirkungen kennenlernen. Dies ist ein Kurs, der eine große Feinfühligkeit des Bewusstseins erfordert. Er sei denjenigen empfohlen, die bereit dazu sind, in ihr Inneres einzutauchen.

Please click here to read: Requirements for Participation, Code of Conduct & Terms and Conditions of Payment

Upcoming Trainings & Events

160H Chakras and Evolution of Consciousness Special Yoga Course
Venue: Himalaya Shanti Ashram
Date: 3 - 22 July 2019
Price: Consult
More Info Book Now

 

320H Yoga Teachers Training Course
Venue: Himalaya Shanti Ashram
Date: 3 July - 12 August 2019
Price: Consult
More Info Book Now

 

Yoga & Meditation Silent Retreat
Venue: Himalaya Shanti Ashram
Date: 14 - 25 August 2019
Price: Consult
More Info Book Now

 

9-Day Intensive Course
Venue: Himalaya Shanti Ashram
Date: 28 February - 7 March 2020
Price: Consult
More Info

 

160H Pranic Healing Intensive Yoga Course
Venue: Himalaya Shanti Ashram
Date: 9 - 28 March 2020
Price: Consult
More Info Book Now

 

320H Yoga Teachers Training Course
Venue: Himalaya Shanti Ashram
Date: 9 March - 19 April 2020
Price: Consult
More Info Book Now

 

Yoga & Meditation Silent Retreat
Venue: Himalaya Shanti Ashram
Date: 22 April - 3 May 2020
Price: Consult
More Info Book Now